Anmeldung Turnier 2018

Es ist wieder soweit: zum 46. mal organisiert der STV Arbon das traditionelle Klaus-Korbballturnier. Der Turnverein STV Arbon und das ganze OK laden Euch herzlich zur Teilnahme ein. Wir freuen uns, Euch am 8. & 9. Dezember 2018 in Arbon willkommen zu heissen.

 

Das Mixed Turnier findet neu erstmals mit den beiden Kategorien Korbballer und Nicht-Korbballer statt. Es stehen je max. 12 Startplätze zur Verfügung. 

 

Wir freuen uns auf ein tolles Turnier und hoffen auf viele  Anmeldungen sowie spannende und faire Spiele.

  

Auf der Spielerbörse habt ihr die Möglichkeit einzelne fehlende Spielerinnen oder Spieler zu suchen bzw. wenn ihr Anschluss an ein Team sucht.

 

 

UPDATE: Die Anmeldefrist wird verlängert bis am 6.11. Einzig die Mixed Kategorien sind bereits voll. 

 

Download
Ausschreibung 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.3 KB
Download
Anmeldeformular 2018.docx
Microsoft Word Dokument 67.1 KB

Download
Einzahlungsschein.jpg
JPG Bild 33.9 KB

Jetzt direkt Online Anmelden:


Rückblick Turnier 2017

Am vergangenen Wochenende lud der stv arbon zur 45. Austragung des traditionellen Klaus-Korbballturnieres. Knapp 120 Teams aus dem Thurgau sowie den grossen Schweizer Korbballregionen sind der Einladung gefolgt und reisten für den Grossanlass an den verschneiten Bodensee. 

 

Auf acht Spielfeldern wurde Samstag und Sonntag intensiv um einen der 13 Kategoriensiege gekämpft. Bei den Damen setzten sich die als Favoritinnen gehandelten Bachserinnen erwartungsgemäss durch. Die Zürcherinnen schlossen die vergangene NLA-Meisterschaft als Zweitplatzierte ab. In Arbon sichern sie sich nun dafür den Elite-Pokal der Damen vor Zihlschlacht. Auch bei den Herren mussten sich die  Zihlschlachter lediglich mit Rang zwei begnügen. Die Mission Titelverteidigung der Thurgauer NLB-Vertreter misslang. Den Klauspokal sicherten sich die Favoriten und aktuellen Schweizermeister aus Madiswil BE. 

 

Die weiteren Kategoriensieger: Madiswiler Sportfreunde bei den Herren A, Roggwil TG 1 (Herren B), Team Pont-resina (Herren C), Hauptwil-Gottshaus (Herren D), STV Erlen bei den Damen B, Koba St. Gallen (Damen C). In den Jugendkategorien triumphierten Zihlschlacht, Roggwil-Neukirch und Jugendkorbball Altnau. 

 

Download
Rangliste 2017
Rangliste 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.8 KB
Download
Turnierbüchlein
Turnierheft 2017_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

b

Download
Anmeldeformular 2018.docx
Microsoft Word Dokument 67.1 KB